Zum Hauptinhalt springen Skip to page footer

Waltensburger Bilderwerkstatt

Erstellt von Guido Dietrich

Inspiriert vom Waltensburger Meister

Die Bilderwerkstatt ist die kreative Ecke im Museum Waltensburger Meister. Hier können die Besucherinnen und Besucher mit den Bildern des Waltensburger Meisters experimentieren. Sie lösen Rätsel, zeichnen, malen, collagieren. Vieles ist der Phantasie überlassen, genau hinschauen ist dennoch von Vorteil.

Der Waltensburger Meister und seine Werkstatt haben im 14. Jahrhundert ein Werk geschaffen, das nördlich der Alpen für diese Zeit einmalig ist. In den Bündner Talschaften wunderbar gelegene Kirchen und Kapellen sind mit Fresken ausgemalt, deren Reichtum an Formen und Farben die dargestellten Geschichten lebendig werden lassen.

Diese Lebendigkeit ist in der Waltensburger Bilderwerkstatt Ausgangspunkt für gestalterische, kreative Aktivitäten der Besucherinnen und Besucher. Die Bilder aufmerksam anschauen, Details und Eigentümlichkeiten in den Fresken erkennen und daraus eigene Bilder gestalten, ist mit den Anregungen, die bereit stehen, einfach und herausfordernd zugleich. Die Faszination, welche die Bilder auslösen, unterstützen die eigene Kreativität, und schon entsteht ein fiktives Tischgespräch oder die Collage einer Personengruppe.

Kinder legen in der Bilderwerkstatt einfach los und kreieren mit Freude und einer Portion Ehrgeiz individuelle Bilder, die ebenso verschieden sind wie die Kinder selbst. Erwachsene haben häufig einige Schwellen, die sie zunächst überwinden müssen, bis sie ebenso ungezwungen arbeiten können. Wenn es aber einmal läuft, kommen Spass und Entdeckungsfreude von selbst.

Die Bilderwerkstatt ist während den Öffnungszeiten des Museums Waltensburger Meister frei zugänglich. Weitere Informationen auf der Wbseite des Museum Waltensburger Meister.

Am 21. Juni 2023 hat das Museum Waltensburger Meister die Bilderwerkstatt anlässlich des Internationalen Tags der Museen eingerichtet. Gionduri Maissen vom rätoromanischen Radio rtr hat das Museum besucht, beobachtet und darüber berichtet. Hier sein Beitrag.

Die Waltensburger Bilderwerkstatt ist Teil des Mittelalterlandes, eines Zusammenschlusses von zehn Museen im Kanton Graubünden, die alle das Mittelalter zum Thema haben und Spiele für Kinder und ihre Familien anbieten. Weitere Informationen hierzu unter Mittelalterland - Spiel für Sie und Ihre Familie.

Am Samstag, den 17. Juni 2023, dem Tag der Archäologie, präsentiert sich das Mittelalterland und mit ihm die Waltensburger Bilderwerkstatt im Rätischen Museum. Nähere Informationen hier: Spiele am Tag der Archäologie (mittelalterland.ch).

zurück zur Übersicht
Eifrig dabei in der Waltensburger Bilderwerkstatt
Eifrig dabei in der Waltensburger Bilderwerkstatt
Die Waltensburger Bilderwerkstatt im Museum in Waltensburg/Vuorz
Die Waltensburger Bilderwerkstatt im Museum in Waltensburg/Vuorz
Die Passion in Waltensburg liefert den Stoff für die Bilderwerkstatt
Die Passion in Waltensburg liefert den Stoff für die Bilderwerkstatt
Eine Collage frei nach der Passion entsteht
Eine Collage frei nach der Passion entsteht

Bitte anmelden / anfragen

Anmeldung

Anmeldung