Zum Hauptinhalt springen

Eine Teilnahme an den Veranstaltungen der Werkstatt Waltensburger Meister kann nur erfolgen, wenn die in den Beschreibungen genannten Voraussetzungen (z.B. bezüglich Ausrüstung bei Wanderungen) erfüllt sind. 

Die Anmeldung hat schriftlich (z.B. E-Mail) zu erfolgen. Bei Veranstaltungen mit beschränkter Anzahl Teilnehmer/Teilnehmerinnen werden die Anmeldungen nach deren Eingang berücksichtigt. Beachten Sie den in der Beschreibung genannten Anmeldeschluss.

Meldet eine Person weitere Personen an, so steht sie für deren wie für ihre eigenen Verpflichtungen ein.

Annullierungen müssen ebenfalls schriftlich erfolgen. Bei Workshops/Kursen wird bei Abmeldungen bis zum Anmeldeschluss eine Bearbeitungsgebühr von CHF 100.- verrechnet. Danach ist der gesamte Kursbetrag geschuldet. Selbstverständlich können Sie einen Ersatz benennen, der die Anmeldebedingungen erfüllt.

Unsere Leistungen sind in den Beschrieben festgehalten. Änderungen aufgrund der aktuellen Situation vor Ort bleiben vorbehalten. Wir bemühen uns im Änderungsfall, gleichwertige Ersatzleistungen anzubieten.

Für einige Angebote gilt eine Mindestteilnehmerzahl gemäss Beschreibung. Sollte diese nicht erreicht werden, kann die Werkstatt Waltensburger Meister das Angebot absagen. Sollten wir das Angebot mit weniger Personen trotzdem durchführen, ist dies kein Grund für eine Annullierung.

Alle Versicherungen sind Sache der Teilnehmenden.

Es kommt ausschliesslich schweizerisches Recht zur Anwendung.

Stand März 2018